Biblioteca de bolso – Literatur zum Hören

Leser unserer Facebookseite wird es eventuell schon aufgefallen sein, dass wir fast jede Woche auf Biblioteca de Bolso hinweisen. Seit ein paar Monaten nun gibt es schon das portugiesischsprachige Podcast, das von den Journalisten Inês Bernardo und José Mário Silva betrieben wird. Jede Woche laden Sie sich einen Gast aus dem  Literaturbetrieb ein, oft sind es Autoren, Verleger oder Journalisten, in dieser Woche zum Beispiel der angolanische Autor José Eduardo Agualusa.

Zum Konzept der Sendung gehört es, dass der Eingeladene drei Bücher vorstellt, die ihn auf irgendeine Weise stark geprägt haben.  So bekommt man als Hörer einen interessanten Einblick in die Lesegewohnheiten, aber natürlich auch den einen oder anderen Lektüretipp. Wenn Sie also Portugiesisch verstehen, dann schauen Sie hier vorbei, auch die alten Folgen kann man dort nachhören.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter portugiesische Literatur

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s