Neue Portugiesischlehrbücher

Português em focoPortuguês em foco heißt das neue Lehrbuch zum Erlernen der portugiesischen Sprache, das die Autorinnen Luísa Coelho und Carla Oliveira (bekannt von der Methode Aprender português) zusammen mit João Malaca Casteleiro jetzt veröffentlicht haben. Der erste Band von insgesamt drei geplanten umfasst die Niveaus A1 und A2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und vermittelt 20 thematischen Lektionen gute Grundkenntnisse des europäischen Portugiesisch. Enthalten sind zwei Audio-CDs, deren Texte komplett im Lehrbuch abgedruckt sind. Das Lehrbuch enthält außerdem ein mehrsprachiges Glossar (portugiesisch, deutsch, spanisch, französisch und englisch). Thematisch geht es um Alltagssituationen wie sich vorstellen, nach dem Weg und der Uhrzeit fragen, sich verabreden, einkaufen, einladen etc.  Die im Lehrbuch enthaltenen Übungen trainieren sowohl das Hör- und Leseverständnis als auch die schriftliche Ausdrucksfähigkeit. Ein Lehrerhandbuch, das pädagogische Anweisungen und die Lösungen zu den Übungen enthalten wird, ist noch in Planung.

9789897520723Für Lernende mit weit fortgeschrittenen Kenntnissen der Niveaus C1/C2 gibt es mit Português outra vez von Helena Ventura und Parvaz Salimov ebenfalls ein neues Lehrbuch. In diesem Übungsbuch ohne CD geht es vor allem um den Gebrauch und das Verständnis idiomatischer Redewendungen und Sprichwörter, um den Gebrauch der Verben mit den richtigen Präpositionen sowie um komplexere grammatikalische Strukturen. Ein Lösungsschlüssel ist hier enthalten und erleichtert daher den Gebrauch des Lehrbuchs im Selbststudium.

Beide Titel sind ab sofort in unserer Buchhandlung erhältlich.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter lehrbücher

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s