Vinhos de Portugal 2014

Was der „kleine Johnson“ für den hiesigen Weinkenner ist, bietet speziell für die teilweise noch immer unterschätzten portugiesischen Weine der alljährlich erscheinende Weinführer Vinhos de Portugal von João Paulo Martins.

João Paulo Martins: Vinhos de Portugal 2014Der  Journalist und Weinkenner stellt in der Neuausgabe seines alljährlich erscheinenden Weinbuches Vinhos de Portugal 2014 wieder zahlreiche Weine aus allen portugiesischen Anbaugebieten vor.  Die Verkostungsnotizen  sind in portugiesischer Sprache, das Punktsystem ist aber auch für Nichtmuttersprachler nachvollziehbar.

Passend zum Buch finden Sie in unserer Frankfurter Buchhandlung ein  kleine, aber feine Auswahl portugiesischer Weine aus den Regionen Alentejo, Douro, Vinho Verde und Ribatejo. Kaum ein anderes Land bietet ein solche Vielfalt einheimischer Rebsorten wie Portugal. Schauen Sie doch mal vorbei. Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00-14.00 und 15.30-18.30 Uhr, Sa. 9.00-14.00 Uhr.

Bei der letzten Weinprobe am vergangenen Freitag wurden beispielsweise Weine verkostet, die in einer Verbindung mit portugiesischen Autoren wie Fernando Pessoa oder Eça de Queirós stehen. Jeannette Faure vom Buchmarkt war dabei und berichtet hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter portugiesischer wein

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s