Konzerte im April mit Marisa und Mariza

Für Musikliebhaber aus dem Rhein-Main Gebiet bietet der April gleich 2 Topkonzerte.

Mariza: Fado tradicionalDen Anfang macht die portugiesische Fadosängerin Mariza, die im Rahmen des Women of the World-Festivals am 9.April um 20.00 Uhr im Kurtheater Bad  Homburg.  Im Gepäck hat sie ihr 2010 erschienenes Album Fado Tradicional und vielleicht auch schon ein paar neue Stücke, die nach ihrer Babypause im Vorjahr entstanden sind.

Vorher ist Mariza schon in Potsdam (5.4., Nikolaisaal), Köln (6.4. Philharmonie) und Bremen (7.4. Die Glocke)  zu Gast.

Sie wird begleitet von Jose Manuel Neto (Portugiesische Gitarre), Pedro Joia (Klassische Gitarre), Nando Araujo (Bass) und Vicky Marques (Percussion)

Marisa MonteEine andere Marisa, nämlich Marisa Monte, die herausragende Sängerin der  Música Popular Brasileira, gibt im Rahmen ihrer „Verdade um Ilusão“ Tour am 20. April um 20.00 Uhr ihr einziges Deutschlandkonzert in der Rheingoldhalle in Mainz.  Nähere Informationen hierzu gibt es auf der Seite des Frankfurter Hofes in Mainz und beim brasilianischen Kulturverein CCBF e.V. in Frankfurt, der das Konzert unterstützt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter brasilianische musik, portugiesische musik

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s