Pois é – neues Portugiesischlehrbuch für Fortgeschrittene

Joaquim Peito: Pois éFortgeschrittene Lerner der portugiesischen Sprache haben oft Schwierigkeiten, ein passendes Lehrbuch zu finden. Nach dem im letzten Jahr veröffentlichen Avançar em português, das wir hier vorgestellt haben, ist jetzt mit Pois é ein weiterer Titel erschienen. Das vom Universitätsdozenten Joaquim Peito, Autor der Lehrwerkreihe Está bem, entwickelte Lese- und Konversationsbuch wendet sich an Lernende mit guten bis sehr guten Kenntnissen der portugiesischen Sprache (Niveau B2/C1), die noch vertieft werden sollen. In fünf großen Kapiteln werden thematisch die Bereiche  portugiesische Sprache, portugiesische Gesellschaft, jung sein in Portugal, das heutige Portugal und seine Wurzeln sowie die portugiesischsprachige Welt abgedeckt. Jeder Abschnitt enthält aktuelle, selbst verfasste oder adaptierte Texte. Schwierige Vokabeln werden in einer Spalte am Rand mit ihrer jeweiligen deutschen Übersetzung angegeben. An jeden Text schließen sich Fragen zum Textverständnis und kleine, weiterführende Aufgaben an, die im wesentlichen Ausgangspunkt für ein Gespräch über den Text sein sollen und damit eher für den Konversationsunterricht in einer Klasse oder kleinen Gruppe als zum Selbststudium geeignet sind. Die Texte selbst können aber ohne weiteres alleine (und ggfs. natürlich mit einem Wörterbuch) bearbeitet werden.

Joaquim Peito: Poís é – Konversationsbuch Portugiesisch, 22,80 EUR

wie alle hier vorgestellten Titel bei uns in der Buchhandlung erhältlich.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter lehrbücher

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s