Idiomatik Deutsch-Portugiesisch – neu aufgelegt

„Jemanden auf dem Kieker haben –  die Feuertaufe bestehen –  der Pleitegeier schwebt über… –  ein Platz an der Sonne  – etwas ist faul im Staate Dänemark“

Meist hat man beim Übersetzen solcher Redewendungen in eine Fremdsprache seine liebe Not.  Die nun wieder lieferbare Idiomatik Deutsch-Portugiesisch schafft hier Abhilfe, denn sie ist nun in einer überarbeiteten Neuauflage lieferbar. Das umfangreiche Werk ( 1228 Seiten) ist im Buske Verlag erschienen und wurde von Hans Schemann, Maria Luiza Schemann-Dias, Luisa Amorim-Braun, Teresa Hundertmark-Santos Martins, Maria João Romero Dias Duque-Gitt und Helena Costa verfasst.

Enthalten sind 35.000 phraseologische Einheiten. Die Ausgangseinheiten in deutscher Sprache sind alphabetisch angeordnet, mit zahlreichen Beispielen illustriert und in ihren unterschiedlichen Funktionen und Anwendungsgebieten aufgeschlüsselt. Die portugiesischen Äquivalente sind einerseits so angegeben, dass sie so nahe wie möglich an der deutschen Form bleiben, andererseits aber auch zuverlässig in der Anwendung im Portugiesischen sind.

Für Übersetzer, Studenten, Portugiesischlehrer und alle anderen, die sich intensiver mit der portugiesischen Sprache beschäftigen, ist das Buch in jedem Fall eine lohnende, wenn auch etwas kostspielige Anschaffung.

Idiomatik Deutsch-Portugiesisch, Buske Verlag, 2012, 98,00 EUR

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter wörterbücher

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s