Portugal wird Gastland der Kinderbuchmesse in Bologna 2012

Portugal wird 2012 Gastland der wichtigsten Messe im Bereich des Kinder- und Jugendbuchs im italienischen Bologna.

Für die portugiesischen Kinder- und Jugendbuchautoren und besonders für die vielen, sehr guten Illustratoren ist das eine große Chance, ihre Arbeiten bekannter zu machen. So sieht es auch Maria Carlos Loureiro von der Direcção Geral do Livro e das Bibliotecas (DGLB), die den Gastlandauftritt im kommenden März mit organisieren wird. Unterstützt wird die Messeteilnahme unter anderem von der Calouste Gulbenkian Stiftung und Imprensa Nacional Casa da Moeda

Ausführlichere Informationen finden sich in diesem Artikel der portugiesischen Zeitung Público.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter kinder-und jugendbücher, portugiesische kinderbücher

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s