Felipe Tadeu spricht über Gal Costa

Die schon zur Tradition gewordenen Vorträge des brasilianischen Musikjournalisten Felipe Tadeu werden am 11. März fortgesetzt. Gal Costa – eine Ikone der Música Popular Brasileira – ist diesmal Thema des Vortrags.

Die Veranstaltung findet wie immer statt im Brasilianischen Generalkonsulat in der Hansaallee 32 a+b, 60322 Frankfurt am Main, Beginn: 18.00 Uhr
Michael Kegler übersetzt den Vortrag ins Deutsche. Im Anschluss wird eine DVD mit Musik von Gal Costa gezeigt.

Eine Veranstaltung des CCBF e.V. in Zusammenarbeit mit dem Brasilianischen Generalkonsulat und mit freundlicher Unterstützung von TAM-Airlines.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter brasilianische musik, frankfurt, Veranstaltungen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s