Portugal und Brasilien bei der Berlinale 2011

Die internationalen Filmfestspiele werden heute in Berlin eröffnet, und auch in diesem Jahr sind portugiesische und brasilianische Regisseure vertreten, wenn auch nicht im Wettbewerbsprogramm.

In der Sektion Panorama wird José Padilhas Polizeithriller Tropa de Elite 2 gezeigt. Für den Vorgänger Tropa de Elite war 2008 mit dem Goldenen Bären der Berlinale ausgezeichnet worde.

In der Reihe Forum läuft der Film  Os Residentes des brasilianischen Regisseurs Tiago Mata Machado.

Die deutsch-portugiesische Koproduktion Swans des portugiesischen Regisseurs Hugo Vieira da Silva wird ebenfalls in der Reihe Forum gezeigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter brasilianische filme, portugiesische filme

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s